Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samtgemeinde Heeseberg
11/8

Söllingen

Ein Ortsteil der Samtgemeinde Heeseberg
Söllingen liegt südlich des Naturpark Elm-Lappwald und ist ein Ortsteil der Gesmatgeimeinde Heeseberg im Landkreis Helmstedt. Bereits 1090 wurde Söllingen als Solynge  urkundlich erwähnt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Söllingen zu einem Industriestandort mit Zuckerfabrik, Brennerei, Dampfziegelei, Brauerei, Saftfabrik und Dampfmolkerei. Ist heute nichts mehr von übrig geblieben. Die beiden Zuckerrüben im Wappen sollen Zeigen, dass nicht nur Rüben angebaut worden sind sondern am Ort auch weiterverarbeitet. Heute gibt es am Ort noch einen bedeutendenden Saatzuchtbetrieb...

Söllingen liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 244 und der geschlossenen Eisenbahnstrecke Braunschweig - Wolfenbüttel- Schöppenstedt - Helmstedt weiter nach Oebisfelde.


  Zum vergrößern die Bilder anklicken
Diese Seite wurde 35190 mal aufgerufen.
Online OSTFALEN: 3  Heute: 11  Gestern: 8  Woche: 19  Monat: 233  Jahr: 4237