Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stadt Schöningen
4/135
38. Woche
vom 24.09.2018 bis 30.09.2018
Terminkalender
September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Elm Rundwanderweg 1

Elmhaus-Rundweg
Ist man mit dem Auto unterwegs, kann man den Rundwanderweg 1  gut beginnen an der Gaststätte Waldfrieden in Esbeck oder am Elmhaus, dem Namensgeber der Tour. An beiden Gaststätten sind ausreichend Parkpätze vorhanden und wenn die Tour beendet ist gibt es gute Möglichkeiten nochmal einzukehren.

Heute beginnt der Rundweg mal an der Kirschweinranch, also der Gaststätte Waldfrieden zwischen Elm und Esbeck. Von Helmstedt oder Schöningen erreicht man Esbeck über die B244. Am Ortsende von Helmstedt kommend, dann links den Quellenweg bis zum Ende hochfahren, hier rechts abbiegen in den Kiefernweg und dann die nächste Straße links hoch. Kaum zu übersehen, der Weg führt hoch an den Elmrand zur Kirschweinranch.

 Blick zum Kraftwerk Buschhaus
 Gaststätte Waldfrieden   © 2018 wdh
Hier kann man gut parken und zu Fuß an der Gaststätte vorbei über den Spielplatz den Rundwanderweg 1 erreichen. Ich empfehle hier links die Rundtour zu beginnen, da hier der Anstieg für nicht so routinierte Wanderer sanfter ist. Es sind 140 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke selbst beträgt 5,8 km und ist gut zu laufen.

  © 2018 Naturpark Elm-Lappwald
Nach ca. 500m führt der Weg am Elmhaus vorbei. Eine Traditionsgaststätte am südlichen Elmrad die einen neuen Besitzer bekommen hat und gerade renoviert wird.

 Elmhaus   © 2018 wdh
Windbruch gibt es derzeit im Elm reichlich zu bestaunen. Machmal versperrt er einem noch den Weg, aber irgendwie kommt man doch vorbei. Zweimal quert man die Elm-Auto-Straße von Schöningen Richtung Schöppenstedt und Königslutter.

Der Rundweg 1 muß wohl schon etwas länger ausgewiesen sein..


Nicht zu vergessen das Karl-May-Tal an dem man vorbei kommt. Ein überschaubares Tal zum verweilen oder picknicken gerade auch dann, wenn man kleinere Kinder dabei hat. Die können sich hier an den steilen Hängen richtig austoben und als Eltern hat man sie dabei gut im Blick.

Irgenwand ist man wieder am Anfang, hat es geschaft und freut sich auf ein Eis, eine Tasse Kaffee und Kuchen  oder auf ein saftiges Schnitzel...

 Gaststätte Waldfrieden - Die Kirschweinranch
Einfach mal öfter auf Wandertour gehen und mit dem Elm-Rundwanderweg 1 beginnen. Es gibt ja noch mehr. Ich glaube 34.

Infos und meine Eindrücke zu weiteren Elm-Rundwanderwegen werden in diesem Jahr noch folgen.

wdh  22. April 2018



Diese Seite wurde 8220 mal aufgerufen.
Online OSTFALEN: 1  Heute: 4  Gestern: 135  Woche: 310  Monat: 421  Jahr: 2462